Warum dieser Blog, werdet ihr euch fragen? Ich bin eine normale Frau: Arbeit, Hausarbeit, Mann, Kinder, Wellensittiche und Katze. Jeden Tag kehre ich die Räume, nicht alle, aber Küche, Flur und Bad täglich. Und jeden verdammten Tag wundere ich mich, warum um Himmels Willen ist die Schaufel immer voll? Das glaubt mir keiner - deshalb dieses "Projekt". Bitte seid verständnisvoll und verurteilt mich nicht. Ich bin KEIN Schwein. Das ist alles normaler Hausdreck und nichts ist geschönt. Viel Spaß für die, dies witzig finden :)

Montag, 11. März 2013

Dreck, ja es gibt ihn noch!

Der tägliche Dreck ist immer noch da, leider. Vielleicht wurden meine täglichen Postings vermisst, aber seid euch sicher - jeden Tag wurde gekehrt und jeden Tag kam ein Haufen auf der Schaufel zusammen. Ein paar Highlights der letzten Wochen folgen nun. Ich bemühe mich, wieder öfters zu posten!
 
 

Kommentare:

  1. Aaah :)

    Endlich - hatte schon Entzug ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie haben die Schaufeln, die du an diesem Tag so zusammengesammelt hast, einen ganz besonderen Flair. Etwas, das sie im Vergleich zu den anderen Dreckhaufen, die du im Laufe deiner Karriere so gesammelt hast, unterscheidet. Ich komme nur nicht drauf, was es ist.

    AntwortenLöschen