Warum dieser Blog, werdet ihr euch fragen? Ich bin eine normale Frau: Arbeit, Hausarbeit, Mann, Kinder, Wellensittiche und Katze. Jeden Tag kehre ich die Räume, nicht alle, aber Küche, Flur und Bad täglich. Und jeden verdammten Tag wundere ich mich, warum um Himmels Willen ist die Schaufel immer voll? Das glaubt mir keiner - deshalb dieses "Projekt". Bitte seid verständnisvoll und verurteilt mich nicht. Ich bin KEIN Schwein. Das ist alles normaler Hausdreck und nichts ist geschönt. Viel Spaß für die, dies witzig finden :)

Mittwoch, 12. Dezember 2012

12.12.12

Im Post vom 11.12.12 bemerkte eine nette Drecksbegutachterin, dass der Dreck vom Laufen in Kleidung in der Wohnung kommt. Also unvermeidbar ist. Danke für den Hinweis. Meine Schlussfolgerung wird meinem Mann gefallen. Ich werd ihm heut abend verkünden, das unser Hauhalt ab sofort textilfrei ist. Ich werde berichten, ob sich die Dreckmenge erheblich ändert, wenn wir nackt sind. :D

Kommentare:

  1. Jawohl, ich bin jetzt schon gespannt auf das Ergebnis des Experiments... ;) Super!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich stell mir das grad vor... *kopfkino* hihi, viel spaß dabei :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Blog mal bewertet. Es ist ein äußerst Originelles Thema. Da muss man erst mal drauf kommen. Respekt.
    Die "reine" Arbeit für den Blog ist nicht ganz so viel, deswegen habe ich "nur" 8 Punkte vergeben.
    Wenn Du jetzt noch Filme einstellst, wie Du sauber machst (nicht in den nächsten Tagen - es soll ja jugendfrei bleiben ;-) ), dann gibt es noch mehr.

    AntwortenLöschen